Das böse Spiel des Dr. Zillmer

und wie dieser über 100 Jahre nach seinem Tod uns das Sparen unmöglich macht

Fakten über Dr. Zillmer:

Versicherungsmathematiker

Lebte schon vor knapp 200 Jahren

Entwickelte Berechnungsverfahren für Lebensversicherungen

Unter anderem auch das nach ihm benannte Zillmer-Verfahren

Das Zillmer Verfahren:

Abschlusskosten werden auf die ersten 5 Jahre verteilt

Wert von Lebensversicherungen lange negativ

→ Man hat mehr bezahlt als man bekommt

Und?

Das wäre wie:

Ihr eröffnet ein Konto bei einer Bank

Ihr sagt, das behaltet ihr 30 Jahre

Weil die Bank euch das Konto gibt, startet ihr bei -1.000€ Kontowert

Und die ersten 5 Jahre nimmt die Bank jedes Jahr weitere 1000€ weg

Deshalb habt ihr nie Geld auf der Bank und bekommt auch keine Zinsen

Echt jetzt?

Ja

Das Verfahren steht dafür in der Kritik

Die Verluste werden meistens nicht aufgeholt

Sehr unfair gegenüber Kunden

Gibt wenig andere Verträge

Lösung?

Genau überlegen, ob eine Versicherung nötig ist

Immer bei unabhängigen Beratern beraten lassen

Die Kosten genau aufschlüsseln lassen

Die pauschaldotierte Unterstützunskasse vermeidet genau dieses Verfahren bei der betrieblichen Altervorsorge